Italien

Canyons  in Italien – Anfragen/Buchung für Gruppen ab 4 Personen

(Kleingruppenzuschlag möglich)
 

Bodengo

Der bekannteste Canyon in Italien liegt in der wunderschönen Landschaft

des Comersees. Mit seinen drei Abschnitten bietet er alles für eine geniale

Mehrtagestour.

 

Bodengo 1 + 2

für Einsteiger.

1. Tag:  Anreise. Dann Führung in den ersten Teil der Schlucht. Ein phantastisches

Naturerlebnis mit kleiner Einschulung von Abseil- Sprung- und Rutschtechniken.

2. Tag: Einstieg in den zweiten Teil der Schlucht mit Action pur. Sprünge bis 10 Meter tief,

Rutschen bis 12 Meter lang, Schwimmvergnügen im glasklaren, türkisblauen Wasser.

Die Bodengoschlucht zeichnet sich aus durch ihre großräumigen Becken und Wasserläufe,

von Sonne und Licht durchflutet.

Preis: € 225,–/Person

Bodengo 1 + 2 + 3

1. und 2. Tag wie bei ‚Bodengo 1+2‘.

3. Tag: Absolut spektakuläre Sprünge und Abseilaktionen bis zu 100 Meter Tiefe. Nur für Fortgeschrittene, die vorher Touren mit mir gemacht haben. Zwei Guides im Einsatz.

3 Tage Canyoning erfordert sehr gute Kondition und körperliche Verfassung!

In der Bodengo 3 befindet sich eine der bekanntesten Felsrutschbahnen Europas.

Preis: € 325,–/Person

Die Cormor

Für diese Tour müssen Sie bereits eine Fortgeschrittenen-Tour mit mir gemacht haben!

Hier werden Sie konfrontiert mit sehr engen Passagen, ohrenbetäubendem Wassertosen und Abseilaktionen mitten durch die wilden Wasserfälle, in absoluter Dunkelheit. Zwei Guides

im Einsatz. Für die allerwildesten Canyonauten das Abenteuer des Lebens!

Tagestour: € 245,–/Person

Drei-Tagestour mit Bodengo 1+2 und Cormor: € 395,–/Person

Infos zu Anreise und Übernachtungsmöglichkeiten bei Anmeldung.

Alle Touren sind auch als Tagestouren machbar.